Dresdener Mode Berichte

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






studieren in Malta

Seit ein paar Monaten bin ich jetzt schon mit meinem Studium an der Universität Valletta Studentin und hab mich mittlerweile auch ganz gut eingelebt. Zwar hat es etwas gedauert, bis ich mich an die maltesische Lebensweise gewöhnt habe, mittlerweile fühle ich mich hier in dem Land sehr wohl und hab auch schon viele Freunde gefunden, mit denen ich abends in der Hauptstadt Valletta weggehe, und dann auch etwas unternehme.

Malta ist durch seine vielen charmanten Strände und auch die kleineren Dörfer eine Insel, die mir sehr gut gefällt. Besonders abends gibt es hier ziemlich viel zu tun. Dadurch, dass die Insel jedes Jahr von vielen Touristen aus der ganzen Welt bereist wird, gibt es hier ein sehr lebendiges Nachtleben, was für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Ich bin hier auch schon in einer Musikgruppe eingetreten, und habe schon damit angefangen die ersten Auftritte zu proben. Da ich ganze auch schon viel bei uns in Stuttgart gemacht habe, bin ich ziemlich gut im Musikbereich geübt, und hoffe, dass ich hier den ein oder anderen erfolgreichen Musik auftritt machen kann. Zur Vorbereitung für meinen Malta Aufenthalt, hatte ich mir im Internet auch von Anna Field Schuhe Shop ein paar Sachen geholt, und finde auch, dass die hier ganz gut passen.

Grad wenn man nämlich abends in weiter unterwegs ist, gibt es sehr viele Clubs, die auch exklusiv sind. Da kann es nicht Schaden, wenn man auch mal ein paar schickere Sachen anzieht, wie ein schönes Kleid oder gute Schuhe. Dafür kann ich auch Mai Piu Senza Stiefel empfehlen. In den nächsten paar Monaten wird das Wetter wahrscheinlich noch in Malta sonnig bleiben. Grad zur Sommerzeit, gibt es sie jedes Jahr sehr viele Events und Veranstaltungen, die dafür sorgen, dass das Leben auf der Insel nicht langweilig wird.

Ich mir zum Beispiel auch schon einige italienische Theatervorführung der Uni Valletta ausgesucht, die ich dann besuchen werde. Zwar ist mein Italienisch noch nicht flüssig, ich denke allerdings, dass sich das bis zum Ende des Studiums was auch vollständig geschafft habe. Schließlich ist ein Großteil der Insel auch von Italienern beliebt, da ist es natürlich auch sehr praktisch, wenn man zumindest die Grundlagen des italienischen spricht.

In zwei Wochen werde ich jetzt auch nachhause nach Bayreuth fahren um dort meine Familie zu besuchen. Da meine Schwester jetzt auch ihrer Hochzeitsfeier, habe ich mir vor noch mal ein schönes Kleid ausgesucht und mir Schuhe von Mint & Berry Shop Kleid geholt. Ich hoffe, dass dieser Hochzeit auch sehr schön werden wird, und wünsche meiner Schwester natürlich das allerbeste.

Sie hat ihren Mann vor einem Jahr bei einem Sportausflug in Bayreuth kennen gelernt, und hat sich sofort in ihn verliebt. Zwar dass bei ihm eine Weile gedauert, und mittlerweile leben sie auch glücklich zusammen, und erwarten bei das erste Kind. Ich hoffe daher, dass es meiner Schwester auch glücklich ergeht.

17.4.13 15:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung